Diese Seite hat archivarischen Charakter und wird nicht mehr aktualisiert. Zur aktuellen Axel-Springer-Preis-Webseite

Prämierte Arbeiten Hörfunk


3. Preis

 

„Ich bin ein Berliner“

gesendet vom 05. bis 10. Dezember 2007

rbb, Radio Fritz

 

Meral Al-Mer

 

 

 

Meral Al-Mer ist deutsche Synchronsprecherin, Musikerin, Schauspielerin und Schriftstellerin syrischer Herkunft. Aufgewachsen ist sie bei einer deutschen Mutter in Mönchengladbach. 2001 ist sie nach Berlin gezogen, wo sie seither im Prenzlauer Berg lebt. Als Theater-Schauspielerin hatte sie 2008 zuletzt ein Engagement an der Volksbühne in Berlin, als Film-Schauspielerin wirkte sie unter anderem in "Das Wilde Leben" mit. Mit ihrer eigenen Band Mèral5 spielt sie seit 2003 regelmäßig Konzerte im deutschsprachigen Raum. Ihr Titel Streetgirls auf dem Album "SOLO" von Tocadisco wird als nächste Single 2008 bei Superstar/Universal erscheinen. Die Quereinsteigerin schrieb als freie Autorin für die Zeitung Liebling (http://www.liebling-zeitung.com). Seit Anfang 2007 arbeitet sie als Reporterin und Produzentin beim Jugendsender Fritz vom rbb.

Weitere Online-Angebote der Axel Springer AG